Devils – Monkeys – Aliens die neue CD von “Sir” Oliver Mally & Frank Schwinn

Werner SIMON versorgt uns nicht nur mit Konzertberichten sondern auch mit einer weiteren CD-Review:

“Sir” Oliver Mally (vcl,g) Frank Schwinn (vcl,g)
Sir-Oliver-Records, Eigenverlag (Roof Records)

Devil’s Gone Fishing/ The Cape/ One Note And You’re Dead/ Nasty Habits/ Hard Luck/ Stuck At The Airport/ Trapped/ Monkey On My Back/ Jungleland/ Aliens Please Come/ Ain’t No Looking Back

Es ist müßig, Oliver Mally vorzustellen, ich setze voraus, dass er dem geneigten Leser bestens bekannt ist – http://www.sir-oliver.com
Anders Frank Schwinn, von dem ich zur Schande gestehen muss, nichts über ihn zu wissen bzw. gewusst zu haben. Ihn als Bluesman zu bezeichnen, trifft nicht den Kern. Frank ist studierter Jazzgitarrist, der sich gerne in avantgardistische Gefilde begibt, er hat aber auch den Blues, den er instrumental und als Sänger durchaus authentisch ans Ohr bringt. Details über ihn siehe www.frankschwinn.com