Al Cook

In seinem Geburtsmonat, Al wird am 27. Februar 77 Jahre, blickt der Bluespionier auf 58 Jahre Bühnenerfahrung zurück. In den 1970ern war er sogar Teil der heimischen Populärkultur und machte seit den späten 60ern den Blues bei uns salonfähig. Keine Zeitgeistströmung konnte ihn jemals verbiegen und so sitzt er im Louisiana und spielt wie die historischen Altmeister, die man heutzutage nur mehr auf Reissues hören kann. Für Kreativität ist da aber noch genug Platz. Unbedingt reservieren !!!