Vienna Blues Agents

Ein junges Projekt mit viel Erfahrung in Sachen Blues. Gespielt werden eigene Kompositionen, Klassiker und viel Unbekanntes. Songs zum Sitztanzen und Kopfnicken, Songs zum Heulen und Grinsen, zum Trinken und Lässig Sein, Songs zum Entdecken.

Frontman ist Sänger & (Lee Oscar) Blues-Harps-Spieler JÜRGEN E. ROTTENSTEINER, Exil- Steirer mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Musiker und als Musikmanager. Also auf der Bühne mit Wilfried Sir Oliver und auch hinter der Bühne als Promotion Manager für Rainhard Fendrich, Deep Purple, Jonas Kaufmann oder Scooter .

Die Gitarre zum Weinen, zum Rocken und Swingen bringt Gitarrist & Sänger ANDY ABRAHAM. Seine Bio ist abendfüllend, er spielte u.v.a. mit der Hallucination Company, Kurt Ostbahn, Hansi Lang, er besitzt ein eigenes Tonstudio, unterrichtet Gitarre und E-Bass.

Für den tiefen Frequenzbereich und den entsprechenden Groove zeichnet sich RAPHAEL LEITNER verantwortlich, der routinierte Bassist hat sich neben seiner Konzerttätigkeit auch als privater Lehrer für Kontrabass und E-Bass in Wien einen Namen gemacht.

ROBERT BAUMGARTNER trägt die Band mit Drums & Sticks, mit Übersicht und auch mit geschlossenen Augen durch die Songs. Er saß auf unzähligen Bühnen mit unzähligen Bands: Sigi Maron, Alkbottle, Alf Poier, EAV, Ostbahn Kurti, Bluatschink, Denk, Beckermeister.

Fotos: Melinda Szente, Franz Bogner, Elvira Nemeth-Meindl, Wolfgang Jaafar