“Sir” Oliver Mally & Wolfgang Pollanz

Wann:
10. Juli 2020 um 19:30
2020-07-10T19:30:00+02:00
2020-07-10T19:45:00+02:00
Wo:
Marenzipark
Bahnhofstraße 14
8430 Leibnitz
Kontakt:
Kultur Sommer
03452/76 506

Literatur & Blues

“Ein kleiner verschlafener Ort in einer amerikanischen Provinzeinöde. Die lokale Bar spuckt Rauch aus allen porösen Fassadenlöchern – die Hitze schlägt dir ins Gesicht, man rettet sich in die Bar an der Ecke und fällt in einen nächtlichen Sog – die Gestalten wirken apathisch, Zeiten entfernt. Auf der Bühne sitzt „Sir“ Oliver Mally und spielt den Blues, den keiner ahnt, doch jeder sucht. Seine raue, konventionsfreie Musik entspricht reinem Extrakt der Bluesessenz. Die Inhalation dessen knallt wie Absinth auf Lebenszeit.“

„Sir“ Oliver Mally gehört ohne Frage zu den Vertretern des „besten Blues Europas“

Concerto

Wolfgang Pollanz ist nicht nur Autor zahlreicher Bücher, er hat auch eine starke Affinität zur Pop-Musik und ist u.a. Herausgeber des steirischen Liebhaber-Labels pumpkinrecords. Lesen wird er an diesem Abend einen kleinen unterhaltsamen Querschnitt durch seine literarische Arbeit wie etwa dem Roman „Hasta la vista, baby“, dem Erzählband „Einsamkeit hat viele Namen“oder die skurrilen Familiengeschichten aus „Die Undankbarkeit der Kinder“.