Hermann Posch & Zach Prather unplugged

Hermann Posch – vcl, g Zach Prather – vcl, g
Den 1952 in Chicago geborenen Zach Prather verbindet mit dem Hermann Posch Trio eine langjährige musikalische Freundschaft.
Zach Prather spielte auch mit Größen wie Etta James, Screaming J. Hawkins, Margie Evans, Luther Allison und Mick Jagger. Am wichtigsten für seinen Werdegang war aber Willy Dixon, der große Blues-Bassist von Muddy Waters. Seine Musik ist aber auch stark vom britischen Blues-Rock der 60er- und 70er- Jahre geprägt, ebenso wie von Funkelementen, die zunehmend seinen Stil bereichern.
Dies verschmilzt mit den Grooves von Hermann Posch zu einem musikalischen Ohrenschmaus. Das gelebte Motto, dass Blues eben keine musikalische Schublade, sondern Einstellungssache und „Music from the Heart“ ist, ist eine gemeinsame Herzensangelegenheit der Musiker.
Der Abend im s´Baumgarten wird mit zwei Akustikgitarren gestaltet,also back to the roots!