Hermann & Jürgen Posch

Jürgen & Hermann Posch – live im Cafe Stadler

Der Musiker und Produzent Jürgen Posch startete 2015 mit seiner Debüt CD “Die KöllaSaga” mit Unterstützung der Casino Austia seine Solo Karriere. Die Präsentation seiner CD erfolgte im Rahmen des Vienna Blues Spring .(Europas grösstem Bluesfestival) im wohl bekannten Mozarthaus in Wien. Ebenfalls eröffnete er 2 mal das in Österreich bekannte “Stadl Blues Festival” .
Mittlerweile tourt er durch ganz Europa und ist gern gesehener Gast bei nationalen sowie internationalen Festivals wie das Unplugged for Hope Festival in Deutschland.

“Hermann Posch ist einer der österreichischen Top-Blueser traditioneller Richtung, der sich mit seinem exquisiten Gitarrenspiel und seinem souveränen Gesang innerhalb weniger Jahre in die Oberliga des österreichischen Blues zu spielen vermochte.”
(Concerto Magazin für Jazz, Folk, Blues und World Musik)