Cold River Band

Hermann, Robert, Tobias Posch und Conny Schlegl

Die Cold River Band wurde 1982 von den Brüdern Friedrich, Robert
und Hermann Posch quasi als Familienunternehmen gegründet.

Geboren und aufgewachsen in der wildrdomantischen Region
Kaltenbach / Steiermark. Davon leitet sich der Name der Band ab –
„The Cold River Band“.

Diese erreichte in den 80ern in der Steiermark Kultstatus als erste
Jam-Band der Region und hatte sich der Jam Musik im Stile der
Grateful Dead und Allman Brothers verschrieben.
Nach einer kreativen Schaffenspause steht die Band in wechselnder
Formationseit 2016 wieder auf der Bühne.

Das bevorzugte Instrument der Brüder Hermann und Robert Posch
ist die Gitarre. Begleitet werden sie von Hermanns Sohn Tobias
Posch an den Percussions und Conny Schlegl am Kontrabass.

Neue Arrangements bekannter Nummern – in erster Linie
akustischer Version – sowie eigene Kompositionen mit hohem
Wiedererkennungswert.
Angelehnt an die Jam Music wie z.B. im Stile der Greatful Dead
und den Allman Brothers, aber auch Einflüsse aus dem Blues und
Country machen den erfrischenden Sound des Duos aus.

Die Musiker sind Live-Performer aus Überzeugung und es ist
kaum möglich sich dem besonderen Spirit bei den „Cold River“
Shows zu entziehen.