Al Cook solo

Nach langer Zeit kann man den heimischen Bluespionier wieder solo erleben. Als das Jazzland vor nunmehr 50 Jahren gegründet wurde, war Al Cook schon mit von der Partie und führte live und in Echtzeit das vor, was die einschlägige Szene nur von den Reissue-Vinyls des legendären Produzenten Johnny Parth kannte. Besuchen Sie Al Cook und hören Sie authentischen pre-war blues in eigenen Kompositionen. LONG LIVE THE BLUES.