Al Cook & Charlie Lloyd

Al Cook ist sei der Gründung des ältesten Jazzclubs Europas fixer Bestandteil des Programms und machte von dort aus den authentischen Blues in unseren Breiten salonfähig und populär. Seither gibt es eine pulsierende Bluesszene, die sich auch international hören und sehen lassen kann. Aus dem einst belächelten „Alabama Ferdl“ ist eine vielfach ausgezeichnete Legende geworden, die nächstes Jahr sein 60jähriges Bühnenjubiläum feiert. Charlie Lloyd ist wieder an den Tasten.