Al Cook Birthday Jamboree

Die allseits bekannten Umstände haben es tragischerweise verhindert, daß das alljährliche Geburtstagskonzert stattfinden konnte. Al ist 76 geworden, doch solange der alte Haudegen noch die Bühne beherrscht, wird auch der wahre Blues nicht sterben. Übrigens, feiern kann man immer. Und das passiert auch…Mit Charlie Lloyd am Piano, Harry Hudson am Schlagwerk und der legendäre Bassist Mike Jerry, der zu diesem Event eigens aus der grünen Steiermark einreist. LONG LIVE THE BLUES. Unbedingt unter obiger Nummer reservieren