Soul & Blues Groove Summit 25.-28. Juli 2020 in Bad Radkersburg

Konzerte, Workshop & Jam-Session

25. – 28. Juli 2020 in Bad Radkersburg

Das kleine Festival mit den Workshops startet am 25. Juli 2020 mit der “Soul & Blues Night” am Bad Radkersburger Frauenplatz. Am Sonntag, dem 26. Juli lautet das Motto „Talk, play & wine“. Bei einem guten Glas Wein lassen die Musiker hinter die Kulissen blicken und beleuchten in entspannter Atmosphäre das Genre inklusive typischer Musikbeispiele. Eine Jam-Session im Jazzkeller bietet den Teilnehmern und Dozenten die Möglichkeit Erlerntes anzuwenden bzw. von Mitmusikern zu lernen. Ausschreibung des Workshops für folgende Instrumente: Orgel, Keyboards, Piano, Vocals, E-Gitarre, Akustikgitarre, Trompete, Saxophon, Posaune und Schlagzeug.

Hier gleich das wichtigste. Der Link zur Anmeldung:
https://www.badradkersburg.at/unterkuenfte-angebote/veranstaltungen-kultur/soul-blues/anmeldung/

Workshop
26.-28. Juli 2020

Soul & Blues Night
25. Juli 2020
Beginn: 19.45 Uhr
Raphael Wressnig & The Soul Gift Band
“Deep Fried New Orleans Funk”

Talk, Play & Wine
“Soul-Jazz & Groove Edition”
26. Juli 2020
Beginn: 19.00 Uhr

Jam-Session
28. Juli 2020

Programm zum Workshop

Auf dem Programm stehen Instrumentalunterricht, Stage-Performance, Komponieren, Arrangieren, Harmonielehre und vor allem das Spiel im Ensemble bzw. in der Band. Die Workshop-Teilnehmer haben die Möglichkeit in speziellen Einheiten als Teil der “Soul Gift Band” und somit mit einer international renommierten Band zu spielen und zu musizieren. Im Umfeld und im Team von erfahrenen Musikern spürt man Groove, Feeling, Phrasing und Timing leichter. Neu ist der Horn-Section Workshop mit Horst-Michael Schaffer. Einfache Wege zum Improvisieren und vor allem das Spiel in der Horn-Section stehen am Programm. Im Unterschied zu den Vorjahren liegt das Hauptaugenmerk im Jahr 2020 auf “Groove” und daher wird möglichst viel in Ensembles gearbeitet werden!

Zielgruppe & Voraussetzungen

Der Soul & Blues Workshop ist breit aufgestellt und richtet sich sowohl an Jugendliche ab 16 Jahren als auch an Erwachsene. Anfänger, die in diese Musik hineinschnuppern wollen, sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene und “alte Hasen”, die in diesem Metier bereits zuhause sind.

Workshopinhalt

• Instrumentalunterricht
• Stage-Performance
• Komponieren
• Arrangieren
• Harmonielehre
• Solospiel (5 einfache Wege für Bläser um zu improvisieren)
• und vor allem das Spiel im Ensemble bzw. in der Band

Die Dozenten

ORGEL, KEYBOARDS, PIANO
Der Radkersburger Raphael Wressnig ist Gewinner zahlreicher Preise (Concerto Poll, Preis der Deutschen Schallplattenkritik) und war 2013, 2015, 2016 & 2017 für den Downbeat Critics Poll nominiert. Der Hammond Organist ist mit seinen satten Grooves zwischen Blues, Soul, Jazz und Funk zum Inbegriff eines modernen Hammond Organisten geworden. www.raphaelwressnig.com

VOCALS
Die Pop- und Soulsängerin Sabine Stieger lebt zur Zeit in Hamburg und Wien, wo sie als Studio und Livesängerin arbeitet. Sie wurde mit dem Amadeus Music Award in der Kategorie Best Pop/Rock national und den renommierten deutschen Musiksatirepreis Prix Pantheon ausgezeichnet, war 10 Jahre die Frontfrau der österreichischen Crossover-Combo Global Kryner mit der sie Österreich 2005 beim Eurovision Song Contest vertrat. Sie ist als Dozentin an der Musikhochschule Osnabrück für Popular- und Jazzgesang tätig. www.sabinestieger.com

E-GITARRE/AKUSTIK GITARRE
Peter Legat unterrichtet am iPOP (Institut für Popularmusik der Musikuniversität in Wien) und ist ein Urgestein der österreichischen Musikszene. Legat spielte mit dem „Harri Stojka Express“, mit „Ostinato” und mit der Funk-Band „Ruff’n’Tuff”. “Mr. Count Basic” tourt mit seiner Band “Count Basic” durch ganz Europa und war mit den sechs Alben der Band weltweit erfolgreich. www.countbasic.com

SCHLAGZEUG
Peter Lenz ist ein international gefragter Schlagzeuger, Komponist und Arrangeur und ist nach einigen Jahren in Holland und New York wieder zurück in seiner steirischen Heimat. Neben zahlreichen Projekten in denen er als Schlagzeuger tätig ist leitet er auch sein eigenes Quartett und eine Big Band.
www.peterlenzmusic.com

HORNSECTION (Trompete, Saxophon, Posaune)
Horst-Michael Schaffer leitet seit vielen Jahren die JBBG – Jazz Bigband Graz und lehrt am iPOP (Institut für Popularmusik der Musikuniversität in Wien). Neben seiner pädagogischen Arbeit, die von Bandcoaching, Arrangieren bis zu Improvisation und Solospiel in vielen Stilrichtungen reicht, arbeitet er mit vielen Künstlern aus dem Pop- und Jazzbereich wie Count Basic, Ostinato, Nick Cave, Maxwell, Dzihan & Kamien, Keiner Mag Faustmann, Django Bates, Alex Deutsch, Wolfgang Puschnig oder Georg Breinschmid zusammen. www.horstmichaelschaffer.com

https://www.badradkersburg.at/unterkuenfte-angebote/veranstaltungen-kultur/soul-blues/